Tutorial

Die Facebook-Umfragen-App

Es gibt Neuigkeiten aus unserer Produktentwicklung: Ab sofort steht allen unseren Kunden unsere neue Facebook-Umfragen-App kostenlos zur Verfügung. Was als kleines zusätzliches Feature angedacht war, ist im Laufe der Konzeption und Entwicklung ein smartes Werkzeug zur Befragung Ihrer Kunden direkt auf Facebook geworden. Zeitgleich mit der ersten Beta-Version der App, veröffentlichte FUTUREBIZ einen Artikel von Jan Firsching („Goodbye Yelp? Kunden bevorzugen Empfehlungen und Bewertungen auf Facebook.“), der uns deutlich machte, dass die Entscheidung, eine eigene App zu bauen, genau die richtige für uns und vor allem für unsere Kunden war. Denn immer mehr Nutzer bewerten und empfehlen lokale Unternehmen, Geschäfte und Dienstleister direkt auf Facebook. Diesen Trend beobachten auch wir nun schon seit mehr als einem Jahr sehr genau und tragen ihm mit unserer eigenen Facebook-App nun Rechnung.

In den nächsten sieben Minuten erfahren Sie in diesem Artikel alles, was sie über die App, deren Integration sowie Kundenumfragen auf Facebook wissen müssen.

Inhaltsverzeichnis:

Was kann die App und wozu kann ich sie einsetzen?

Genau wie mit den klassischen Umfragen von ProvenExpert, können Sie mit den Umfragen auf Facebook qualifiziertes Kundenfeedback einholen, auswerten, veröffentlichen und so Vertrauen in Ihre Dienstleitung schaffen.

Die Facebook-Umfragen-App ermöglicht es Ihnen, Ihre Kundenumfrage sehr schnell und einfach auf Ihrer Facebook-Seite zu integrieren. Dies erfolgt nicht über einen Link, sondern direkt auf Ihrer Facebook-Seite als sogenannte Tab-App. Alle Funktionen, die Sie von den klassischen Kundenumfragen kennen, bleiben dabei erhalten. Im Grunde legt die App eine Kopie Ihrer Umfrage an und optimiert diese für den Einsatz auf Facebook. So können Sie Ihre Kunden, Bekannten, Fans und Freunde direkt auf Facebook um Feedback bitten, ohne dass diese Facebook verlassen müssen.

Hinweis: Diese Funktion ist nur für öffentliche Facebook-Seiten verfügbar, nicht jedoch für persönliche Facebook-Profile. Falls Sie nicht sicher sind, worin sich persönliche Facebook-Profile von öffentlichen Seiten unterscheiden, können Sie dies hier noch einmal nachlesen.

Welche Vorteile bringt mir eine Kundenumfrage auf Facebook?

Für eine Vielzahl von Nutzern bedeutet Internet = Facebook. Weltweit sind mehr als 1,32 Milliarden Mensch bei Facebook registriert. Allein in Deutschland gibt es fast 30 Millionen Nutzer. Das ist mehr als die Hälfte der deutschen Internetnutzer. Mehr als 19 Millionen davon sind jeden Tag auf Facebook aktiv und das oft mehr als eine Stunde täglich. Auch in der Schweiz und Österreich sieht die die Situation nicht anders aus. So sind in der Schweiz 3,44 Millionen Nutzer mindestens einmal im Monat auf Facebook aktiv. Das sind rund 42 Prozent der Gesamtbevölkerung. Auch in Österreich ist Facebook mit Abstand das beliebteste soziale Online-Netzwerk. Rund 39 Prozent der Einwohner sind hier auf Facebook aktiv. Das sind rund 3,2 Millionen Facebook-Accounts. Auch wenn Facebook den Ruf hat, gerade junge Menschen anzusprechen, sind ca. 50 Prozent der Nutzer zwischen 30 und 60 Jahren alt. Ungeheure Zahlen, die das Potential von Facebook deutlich zeigen.

Mit einer Kundenumfrage auf Facebook erreichen Sie Ihre Kunden also genau dort, wo Sie ohnehin schon aktiv sind. Die nahtlose Integration Ihrer Umfrage in das gelernte Facebook-Umfeld führt nachweislich zu weniger Abbrüchen bei der Beantwortung Ihrer Fragen. Zudem entfällt für Ihre Kunden die Verifizierung Ihrer Bewertung per E-Mail, da die App dies an Hand der Facebook-Benutzerdaten vornimmt. In nackten Zahlen ausgedrückt bedeutet das: Ihre Kunden brauchen ca. 20 Prozent weniger Zeit für die Beantwortung Ihrer Umfrage. Die Verifizierung des Feedbacks anhand der Facebook-Nutzerdaten hat noch einen weiteren Vorteil für Sie und Ihre potentiellen Kunden: Jede Bewertung wird bei Veröffentlichung mit dem Facebook-Profil des Bewerters verlinkt (sofern vom Bewertenden gewünscht). Dies schafft Vertrauen und schützt vor gefälschten Bewertungen.

Wer kann die Facebook-App nutzen?

Grundsätzlich kann jeder, der eine eigene Facebook-Seite (Unternehmensseite) hat, die Facebook-App nutzen. Einzige Voraussetzung ist es, dass Sie ein Profil bei ProvenExpert.com und mindestens eine aktive Umfrage angelegt haben bzw. betreiben. Sollte dies noch nicht der Fall sein, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Registrieren Sie sich und legen Sie ein kostenloses ProvenExpert-Profil an.
  2. Legen Sie eine Umfrage an. Wir haben für jede Branche bzw. Tätigkeit bereits eine passende Vorlage für Ihre Kundenumfrage erstellt, die Sie ohne zusätzlichen Aufwand nutzen können. Optional können Sie die Umfragevorlagen nach Ihren Bedürfnissen anpassen.
  3. Wählen Sie den Link „Umfrage veröffentlichen“ an und klicken Sie auf den Button Umfrage einbinden. Wir führen Sie dann Schritt für Schritt durch die Konfiguration der Facebook-App. Und keine Angst, das Ganze ist ganz einfach und schnell. In weniger als fünf Minuten ist Ihre Kundenumfrage auf Ihrer Facebook-Seite eingebunden und startklar.

Wie kann ich meine Kundenumfrage auf Facebook einbinden?

Das Einbinden der Facebook-Umfrage ist ein Kinderspiel und in weniger als fünf Minuten abgeschlossen. Für alle, die bisher noch wenig Erfahrung mit Facebook und der Einbindung einer App haben, gibt es am Ende des Abschnitts eine Bildergalerie, die Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung führt.

Auf der Umfragen-Seite in ihrem ProvenExpert-Profil finden Sie unter jeder aktiven Umfrage einen Link „Umfrage veröffentlichen“. Dort klicken Sie einfach auf den Button „Umfrage einbinden“.

Umfrage einbinden

Mit dem Klick auf „Umfrage einbinden“ startet der Integrationsprozess der Facebook-App.

Es öffnet sich ein neuer Tab und Sie landen direkt bei Facebook. Sollten Sie noch nicht angemeldet sein, geben Sie Ihre Facebook-Zugangsdaten ein und melden Sie sich an. Sie werden gefragt, auf welcher Ihrer Facebook-Seiten Sie die Umfrage einbinden möchten. Wählen Sie die gewünschte Seite aus und bestätigen Sie mit dem Button „Seiten Tab hinzufügen“ Ihre Auswahl. Die App wird dann Ihrer Seite hinzugefügt.

Wählen Sie die Seite aus, zu der Sie die Kundenumfrage hinzufügen möchten.

Sie erhalten nun die Bestätigung über die erfolgreiche Einrichtung. Folgen Sie den Anweisungen und gehen Sie als nächstes zu Ihrer Facebook-Seite, um dort die Einrichtung dort abzuschließen.

Geschafft! Ihre Facebook-Kundenumfrage ist fertig eingerichtet und steht Ihren Kunden nun zur Verfügung. Gehen Sie zu Ihrer Facebook-Seite, um individuelle Einstellungen vorzunehmen.

Damit ist Ihre Kundenumfrage nun fertig eingerichtet und kann von Ihnen genutzt werden. Wenn Sie möchten, können Sie die Reihenfolge, den Namen, als auch das Bild des Tabs nach Ihren Wünschen anpassen. Dazu finden Sie in der folgenden Bildergalerie als auch in den folgenden Abschnitten alle nötigen Informationen.

Bildergalerie: Schritt für Schritt zur Kundenumfrage auf Facebook

  • Auf der Umfragen-Seite in ihrem ProvenExpert-Profil finden Sie unter jeder aktiven Umfrage einen Link „Umfrage veröffentlichen“. Dort einfach auch den Button „Umfrage einbinden“ klicken.
  • Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten bei Facebook an.
  • Wählen Sie die Seite aus, zu der Sie die Kundenumfrage hinzufügen möchten.
  • Geschafft! Ihre Facebook-Kundenumfrage ist fertig eingerichtet und steht Ihren Kunden nun zur Verfügung. Gehen Sie zu Ihrer Facebook-Seite, um individuelle Einstellungen vorzunehmen.
  • Sie können noch einige zusätzliche Einstellungen vornehmen. So lässt sich z.B. die Position, an der die Umfrage auf Ihrem Profil angezeigt wird, ändern. Dazu gehen Sie in die Einstellungen Ihrer Seite.
  • Und wählen nun den Menüpunkt „Seite bearbeiten“. Hier können Sie mit gedrückter Maustaste den Reiter „Feedback geben“ an die gewünschte Position bringen in ihrem Profil bringen. Ein Klick auf die Einstellungen des Reiters eröffnet weitere Individualisierungsmöglichkeiten.
  • Hier finden Sie unter anderem den Link zum Teilen Ihrer Umfrage. Möchten Sie der App jedoch einen anderen Namen geben (Standard: „Feedback geben“) oder ein anderes Bild benutzen, klicken Sie auf „Einstellungen bearbeiten“.
  • Sie können der App nun einen anderen Namen geben (z.B. Bewerten Sie uns!), der dann auf Ihrer Facebook-Seite angezeigt wird, oder das App-Bild ändern.
  • Um das App-Bild zu ändern, klicken Sie bei „Eigenes Symbol“ auf den Link „Ändern“ und laden eine neue Bilddatei mit der Größe 111 x 74 Pixel hoch. Speichern Sie anschließend die Änderung.
Auf der Umfragen-Seite in ihrem ProvenExpert-Profil finden Sie unter jeder aktiven Umfrage einen Link „Umfrage veröffentlichen“. Dort einfach auch den Button „Umfrage einbinden“ klicken.
01 / 09

Wie kann ich den Namen und das Bild der App ändern?

Um Ihnen die Arbeit so leicht wie möglich zu machen, verfügt die App standardmäßig bereits über den Titel „Feedback geben“ und ein eigenes Bild. Wenn Sie möchten, können Sie aber beides ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen anpassen. Um den Namen und/oder das Bild zu ändern, klicken Sie oben rechts auf „Einstellungen“.

Umfrage einbinden

Wählen Sie nun den Menüpunkt „Seite bearbeiten“. Hier können Sie mit gedrückter Maustaste den Reiter „Feedback geben“ an die gewünschte Position in ihrem Profil bringen. Ein Klick auf die Einstellungen des Reiters eröffnet die Möglichkeit, den Namen und das Bild der Anwendung zu ändern.

Umfrage einbinden

Nachdem Sie auf „Einstellungen“ rechts neben dem Reiter der App geklickt haben, gelangen Sie im nächsten Fenster über „Einstellungen bearbeiten“ zu der Möglichkeit, den Namen zu ändern. Sie können nun einen neuen Namen im Feld „Benutzerdefinierter Name für Tab“ eintragen und speichern. Mit Klick auf den Button „Ändern“, neben dem Punkt „Eigenes Symbol“ können Sie ein neues Motiv für die App hochladen. Das Bild muss dabei genau 111 x 74 Pixel groß sein. Es darf die Größe von einem Megabyte nicht überschreiten und muss als JPG-, GIF- oder PNG-Datei vorliegen. Das passende Bild auswählen, hochladen und speichern. Fertig!

Feedback geben
Einstellungen

Wie kann ich den Link zu meiner Umfrage z.B. auf Facebook teilen?

Wie im vorherigen Schritt erhalten Sie den Link zum Teilen über die Einstellungen Ihrer Seite. Wählen Sie hier wieder über das Menü die Option „Seite bearbeiten“ und klicken Sie erneut auf die „Einstellungen“ neben dem Tab mit Ihrer Umfragen-App, hier „Feedback geben“.

Umfrage einbinden

Mit dem Klick auf „Einstellungen“ des Tabs „Feedback geben“ öffnet sich ein Layer mit dem Link zu Ihrer Umfrage. Jetzt können Sie den Link markieren, kopieren und überall dort einfügen, wo Sie Ihre Umfrage teilen möchten.

Feedback geben

Mit dem Klick auf „Einstellungen“ des Tabs „Feedback geben“ öffnet sich ein Layer mit dem Link zu Ihrer Umfrage. Jetzt können Sie den Link markieren, kopieren und überall dort einfügen, wo Sie Ihre Umfrage teilen möchten.

Wer sich unsere Facebook-App im Live-Betrieb einmal anschauen und testen möchte, kann dies auf unserer eigenen Facebook-Seite tun. Zur Kundenumfrage auf Facebook. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und jede Menge positives Kundenfeedback und freuen uns wie immer über Ihre Erfahrungen, Verbesserungsvorschläge und Berichte, wie Sie die Facebook-App nutzen.

UPDATE: Wir sind begeistert, wie viele unserer Kunden Ihre Umfrage bereits erfolgreich über unsere App auf Ihren Facebook-Seiten eingebunden haben. Hier einige Beispiele:

Sabine Strobel: Zur Facebook-Umfrage
Werbeagentur Create & Print: Zur Facebook-Umfrage

PS: ProvenExpert bietet Ihnen bereits zahlreiche fertige Umfragevorlagen, abgestimmt auf Ihre Branche bzw. Tätigkeit. Schauen Sie sich einfach etwas um und überzeugen Sie sich von den vielen Vorteilen. Registrieren Sie sich kostenlos und ohne Risiko und starten Sie noch heute mit Ihrer ersten Kundenumfrage.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann...
Bewertung : 5 Sterne - 26 Bewertungen
ProvenExpert pfeil

Steigern auch Sie Ihren Umsatz!

Mit nur 15 Minuten pro Woche zu einem Umsatzplus von 10%

ÜBER PROVENEXPERT:

ProvenExpert ist die Online-Plattform für qualifiziertes Kundenfeedback und Bewertungsaggregation. Ein Tool, mit dem Unternehmer und Dienstleister jeder Größe mit branchenspezifischen Umfragevorlagen aktiv Kundenbewertungen einholen, bereits vorhandene Bewertungen an einem Ort bündeln und den Gesamtscore werbewirksam präsentieren können. Bereits mehr als 43.600 Unternehmer und Dienstleister jeder Größe profitieren von ProvenExpert.

Das könnte auch Sie interessieren

Diese 4 Arten von Kundenfeedback müssen Sie kennen

Wissen Sie, was im Netz über Ihr Unternehmen geredet wird? Mittlerweile kann jeder immer und überall seine Meinung kundtun – egal, ob konstruktiv oder emotional. Je nach Feedback sollten Sie unterschiedlich reagieren. So fühlen sich Ihre Kunden ernst genommen und Sie hinterlassen gleichzeitig einen professionellen Eindruck bei potenziellen Neukunden.

Negative Kundenbewertungen – Kritiker zu Fans machen

Kundenfeedback ist nicht unbedingt immer positiv. Doch statt sich über die negative Bewertung zu ärgern, sollten Sie sie als Chance betrachten. Immerhin glauben 95 Prozent der Internetnutzer, dass hinter reinem Lob Manipulation steckt

Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Qualitätssicherung  |  Impressum  © 2011 - 2018 Expert Systems AG
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr InfosOK