Kunden & Partner

Ralph Dannhäuser: Über den Effekt guter Online-Reputation – für Arbeitgeber und -nehmer

Fachkräftemangel? Längst harte Realität in Deutschland, sagt Ralph Dannhäuser. Er muss es wissen, denn seit 2009 unterstützt er mit seinem Beratungsunternehmen on-connect Unternehmen bei der Personalsuche. Sein Erfolgsrezept für Personalgewinnung: aktive Ansprache sowie Steigerung der Attraktivität der potenziellen Arbeitgeber. Dabei setzt er erfolgreich auf Social Media Recruting. Wie das genau funktioniert, greift er u.a. in seinem aktuellen Praxishandbuch „Social Media Recruiting“ in der 3. Auflage auf. Um andere überzeugend beraten zu können, sollte man allerdings selbst ein gutes Image haben. Dafür nutzt Dannhäuser sein ProvenExpert-Bewertungs-Siegel. Wie genau er seine Online-Reputation aktiv steigert und wie Kundenbewertungen das Arbeitsleben auf beiden Seiten merkbar positiv verändern können, verrät er uns in diesem Interview.

Warum haben Sie sich dazu entschieden, ProvenExpert als Bewertungs-Plattform für Ihr Beratungsunternehmen on-connect zu nutzen?

Wir haben durch eine Empfehlung aus dem Business Netzwerk, von einem Geschäftskontakt, von ProvenExpert erfahren. Daraufhin haben wir uns gedacht, dass wir zur Unterstützung unserer Online-Reputation, die wir ja durch Fachartikel und Publikationen bei Google schon haben, ProvenExpert dazu nutzen könnten diese zu verdichten und dann auf unserer Hompage einzubinden. Wir haben bereits O-Töne und Feedback von Kunden auf der Webseite, jedoch denken wir, dass es für den externen Nutzer transparenter erscheint, wenn dies über ein anderes Portal geschieht und nicht nur auf der eigenen Webseite veröffentlicht wird. Ein weiterer großer Vorteil von ProvenExpert ist zudem, dass man auf die Bewertungen keinen oder nur begrenzt Einfluss ausüben kann, da es jemand anderes online stellt und die Bewertungen somit glaubwürdiger erscheinen. Das war für uns Grund genug zu sagen: Wir möchten das gerne ausprobieren.

Lassen Sie sich bzw. werden Sie auch auf anderen Plattformen bewertet?

Ja, wir nutzen auch die Plattform kununu. Diese geht jedoch in Richtung Arbeitgeberbewertung, ist der Marktführer bei den Arbeitgeberbewertungen und arbeitet sehr eng mit Xing zusammen. Dort lassen wir uns von Mitarbeitern und Bewerbern bewerten, jedoch nicht von Kunden, dafür Nutzen wir ProvenExpert. Dennoch pflegen wir kununu, gucken wie sich die Reputation dort entwickelt und beantworten sowie kommentieren jegliches Feedback.

Welche Vorteile sehen Sie bei der Nutzung von ProvenExpert gegenüber anderen Portalen?

Wir beschäftigen uns nicht viel mit anderen Portalen. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, die ich sehe und auch in meinem anderen Buch „Glücklicher im Beruf…mit der Kompass-Strategie“ erwähnt habe. Zum einen aus der Sicht des Unternehmens, aber auch aus der Sicht des Arbeitnehmers. Zunächst möchte ich gerne auf die Vorteile des Unternehmens eingehen. Es gibt viele technische Features, die das Portal bereitstellet, die es z.B. vereinfachen das individuelle Bewertungs-Siegel auf der eigenen Webseite oder auf den eigenen Plattformen zu integrieren. Da es embedded ist, bedeutet das keinen weiteren Pflegeaufwand, weil zentral eingegeben Bewertungen automatisch auf den eingebundenen Plattfromen ausgeliefert werden.

Das bedeutet für mich als Arbeitgeber natürlich vor allem Zeitersparnis. Der zweite Vorteil den ich bei der Nutzung von ProvenExpert sehe, ist die hohe Glaubwürdigkeit. ProvenExpert ist bereits sehr weit verbreitet und die Siegeldarstellung wirkt professionell. Der Kunde kann uns außerdem nicht nur anonym bewerten, sondern es ist ihm darüberhinaus auch möglich, sich über Xing einzuloggen und seine Bewertung öffentlich abzugeben. Das untermauert meiner Meinung nach die Glaubwürdigkeit der Referenzen noch mehr.

Die Nutzungsvorteile aus Arbeitnehmersicht sind auch sehr hoch. Als Arbeitnehmer kann man das ProvenExpert-Profil nutzen, um jeglich erhaltenen Refernzen zu verwenden, falls man sich einmal woanders bewerben sollte. Diese externen Bewertungen sind natürlich nicht nur glaubwürdig, sondern aussagekräftiger als ein normales Arbeitszeugnis. Mit Hilfe des Basispakets von ProvenExpert wäre es möglich, sich einfach und schnell von Kunden bewerten zu lassen. Man könnte sich so eine eigene Online-Reputation aufbauen, unabhängig von seinem Arbeitgeber. Das bedeutet, dass man nicht davon abhängig ist, nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses unbedingt auf sein Arbeitszeugnis zu warten, da man dieses in Form von Referenzen immer verfügbar hat.

Wie reagieren Ihre Kunden auf Feedback-Einladungen (Resonanz-Quote) und in welcher Form bitten Sie um Feedback?

Wenn wir ein Projekt erfolgreich abgeschlossen haben, schicken wir die Einladung mit einer Bewertungsanfrage meistens sofort raus. Per persönlich adressierter E-Mail mit dem URL-Link zu unserem ProvenExpert-Profil bitten wir unsere Kunden dann um ein Feedback. Das hat für uns die größte Resonanz und funktioniert immer unkompliziert.

Mit welchen Argumenten würden Sie ProvenExpert an andere Beratungsunternehmen weiterempfehlen?

Das kann ich einfach und knapp beantworten mit den Worten: Onlinebasiert, einfach im Umgang und zudem eine hohe Glaubwürdigkeit. Außerdem bin ich der Meinung, dass jedem mit ProvenExpert ein nachhaltiger Reputationsaufbau gelingt, den man dann immer und überall verfügbar hat.

Möchten Sie mehr Kontrolle über Ihre Bewertungen? Nehmen Sie jetzt mit ProvenExpert Ihre Reputation selbst in die Hand.

Beitrag weiterempfehlen:
ÜBER PROVENEXPERT:

ProvenExpert ist die Online-Plattform für qualifiziertes Kundenfeedback und Bewertungsaggregation. Ein Tool, mit dem Unternehmer und Dienstleister jeder Größe mit branchenspezifischen Umfragevorlagen aktiv Kundenbewertungen einholen, bereits vorhandene Bewertungen an einem Ort bündeln und den Gesamtscore werbewirksam präsentieren können. Bereits mehr als 93.300 Unternehmer und Dienstleister jeder Größe profitieren von ProvenExpert.

Das könnte Sie auch interessieren

ProvenExpert – Nutzer im Interview: Ein Coach ohne Referenzen? Ausgeschlossen! Ab jetzt ist Allround-Talent Astrid Göschel auch Expertin im Bereich Empfehlungsmarketing.

Negative Bewertungen sind kein Beinbruch - wenn man sie nicht ignoriert und das Gespräch mit dem Kunden sucht. Was zu beachten ist und wann das Löschen einer Bewertung sinnvoll ist.

Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Qualitätssicherung  |  Impressum  © 2011 - 2019 Expert Systems AG
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr InfosOK