ProvenExpert-Nutzer im Kurzinterview – Die Berliner Assekuranz

In unserem wöchentlichen Kurzinterview sagt uns Valentin Peter von der Berliner Assekuranz, wie sich Online-Umfragen in den Kundenservice eines Online-Maklers integrieren lassen.

Cynthia Ruttkowski Geschrieben von Cynthia Ruttkowski
am 23.06.2014 | 2 Minuten Lesezeit

Ob Altersvorsorge oder Rechtsschutz: Wer online eine Versicherung sucht, aber auf eine persönliche Beratung nicht verzichten will, für den ist die Berliner Assekuranz der richtige Ansprechpartner. Ein spezialisiertes Team von Online-Maklern sucht nicht nur das passende Versicherungsprodukt, sondern ist für seinen Kunden auch nach Abschluss jederzeit ansprechbar – ganz modern per Chat, WhatsApp und Skype oder auch klassisch per Telefon und E-Mail oder vor Ort. Wir haben Valentin Peter, Inhaber der Berliner Assekuranz, für ein Kurzinterview getroffen.

Kundenstimme von Valentin Peter Berliner Assekuranz

ProvenExpert: Herr Peter, wie nutzen Sie ProvenExpert?

Valentin Peter: In erster Linie als Service für unsere Kunden. Nach Abschluss der Beratung laden wir sie per E-Mail zum Feedback ein. Mit den Online-Umfragen haben sie die Möglichkeit, uns unkompliziert und schnell eine Rückmeldung zu geben. Wir rufen uns damit bei unseren Kunden noch einmal in Erinnerung und zeigen ihnen unsere Wertschätzung.

Wie ich sehe, nutzen Sie ProvenExpert aber noch nicht offensiv, um mit Ihren Bewertungen zu werben.

Ja, das stimmt. Bisher haben wir das noch nicht gemacht, weil wir erst mal sehen wollten, wie die Online-Umfrage bei unseren Kunden ankommt. Darum haben wir erst mal nur circa 30 Einladungen verschickt – sozusagen als Testballon. Aber die Resonanz kann sich sehen lassen. Mittlerweile haben wir viele positive Bewertungen auf unserem Profil gesammelt. Wir werden daher demnächst mehr Einladungen verschicken und das Expertensiegel auf jeden Fall auf unserer Webseite einbauen.

Welche Erwartungen oder Ziele verbinden Sie mit der Nutzung von ProvenExpert?

Wir hoffen durch unsere Umfragen zu erfahren, wo es eventuell hapert und wo wir unseren Service verbessern können. Klar freuen wir uns über die zahlreichen positiven Bewertungen – Lob liest man immer gern. Aber für uns sind die Bewertungen viel interessanter, wo Kunden zum Beispiel nur 4,5 Sterne vergeben haben. Hier haken wir dann auch nach. Insofern sind „kritischere“ Kundenbewertungen hilfreicher.

Sehen Sie Vorteile gegenüber klassischen Bewertungsportalen?

Ja, vor allem hinsichtlich der Qualität des Feedbacks, da ich die Online-Umfragen individuell gestalten und den Inhalt selbst festlegen kann. Ich kann also einzelne Sachen gezielt abfragen und Themen splitten. Bei eKomi zum Beispiel geht das nicht.

Was wollten Sie uns schon immer mal sagen?

Es wäre gut, wenn man sehen könnte, welche Kunden man schon zu einer Online-Umfrage eingeladen hat, um doppelte Einladungen zu vermeiden.

Herr Peter, das ist eine tolle Idee. Notiert! Danke für das Interview und weiterhin erfolgreiches Feedbacksammeln.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Dann...
Bewertung : 5 Sterne - 8 Bewertungen
ProvenExpert pfeil
Cynthia Ruttkowski

Über die Autorin

Cynthia Ruttkowski ist Marketing / Social Media Managerin bei ProvenExpert und spezialisiert auf Social Web. Ihr zweites Wohnzimmer ist ihr Heimstudio – hier sucht sie nach dem perfekten Sound.

E-Mail

comments powered by Disqus

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

15 Reaktionen Remo Fyda 22.11.2016
28 Reaktionen Vesna Lucic 23.09.2016
Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Qualitäts­sicherung  © 2011 - 2016 Expert Systems GmbH