Datenschutz­bestimmungen

Der Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Sie als Nutzer unserer Plattform haben Anspruch darauf, dass wir im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten größtmögliche Sensibilität walten lassen und für ein hohes Maß an Datensicherheit sorgen. Unsere Aktivitäten zur Erfüllung der Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sind an dem Ziel ausgerichtet, unserem Respekt vor Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre Geltung zu verleihen.

Mit dieser Erklärung unterrichten wir Sie über die datenschutzrechtlich relevanten Aspekte unserer Plattform, also über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Mit Absenden des Registrierungsformulars oder bei der Abgabe einer Bewertung/Erstellung einer Bewertung erklären Sie uns in Bezug auf die im Folgenden bezeichneten Datenverarbeitungsvorgänge Ihr Einverständnis dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden dürfen, wobei Sie selbstverständlich die Möglichkeit haben, Ihr Einverständnis später jederzeit zu widerrufen. Den Widerruf könnten Sie an die folgende Emailadresse richten: privacy@provenexpert.com

Sie können uns den Widerruf jedoch auch schriftlich unter der folgenden Adresse zukommen lassen:

Expert Systems GmbH
Quedlinburger Straße 1
10589 Berlin
Germany

Von dort erhalten Sie auch auf Verlangen die schriftliche oder elektronische Auskunft gemäß §13 Abs. 7 Telemediengesetz über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

1. Art und Umfang der Erhebung, Verwendung und Verarbeitung persönlicher Daten

a. beim Besuch der Website

Grundsätzlich erheben, speichern und verarbeiten wir personenbezogene Daten nur, wenn Sie sich bei ProvenExpert registrieren. Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ansehen, ohne dass wir personenbezogene Daten erheben.

Wenn unsere Internetseiten durch registrierte Nutzer oder einfache Internetnutzer besucht werden, speichern wir dabei bestimmte Daten in so genannten Logfiles. Ein Logfile besteht aus der IP-Adresse, die dem anfragenden Rechner vom Internetzugangsprovider für die Session zugewiesen ist, sowie Name und Version des Internetbrowsers, mit welchem Sie unsere Website aufgerufen haben.

Im Rahmen unserer Webseiten verwenden wir auch eigene Session-Cookies. Bei den uns zufließenden Informationen handelt es sich insbesondere um Typ und Version Ihres Internet-Browsers, von welcher Website aus Sie zu unseren Seiten gelangt sind, welche Internetseiten Sie innerhalb unserer Website besucht haben sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs.

Bei Session-Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die für die Dauer Ihres Besuches in ihrem Arbeitsspeicher hinterlegt werden. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen. Der Einsatz von Session-Cookies dient uns allein dazu, die Sitzung aufrecht erhalten zu können, die Anmeldung (Login) zu ermöglichen und einzelne Funktionalitäten des Angebots zu gewährleisten. Über diese Speicherung hinaus findet keine Verarbeitung der durch die Session-Cookies gewonnenen Informationen statt.

Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Es ist dann aber möglich, dass Sie nicht alle Funktionalitäten unseres Dienstes nutzen können.

Darüber hinaus nutzt ProvenExpert Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc., 600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 ("Google") für die bedarfsgerechte Gestaltung von Webangeboten. Hierzu setzt Google auch Cookies ein (siehe § 6 Verwendung von Cookies). Die Auswertung und Aufbereitung dieser Daten erfolgt in der Regel durch Google auf einem Server in den USA. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse zunächst an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird die übertragenen Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website nutzen, um Ihre Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird Ihre im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Speicherung der für Google Analytics erforderlichen Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können in diesem Fall jedoch unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website nutzen. Sie können außerdem die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung der Daten durch Google verhindern: Installieren Sie hierzu das unter dem folgenden Link verfügbare Plug-In (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Nähere Informationen finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.com/intl/de_DE/analytics/learn/privacy.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf provenexpert.com Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

b. im Rahmen der Registrierung

Im Rahmen der Registrierung als Profilinhaber erheben wir als Bestandsdaten die Daten, die nötig sind, um Ihnen gegenüber unseren Dienst zu erbringen und das Vertragsverhältnis zu verwalten. Wir protokollieren Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung der Daten. Sollten Sie Ihre Zustimmung jedoch nicht geben, können wir Ihnen unseren Dienst leider nicht zur Verfügung stellen. Gespeichert werden unter anderem die folgenden Daten: Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Emailadresse sowie ein Passwort für den späteren Zugang zur Plattform. Soweit Sie kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen, erheben und speichern wir zudem Kontoinformationen und/oder Kreditkartendaten. Diese werden dann im Rahmen der Freischaltung gesondert abgefragt. Die jeweils erforderlichen Datenfelder sind im Registrierungsprozess als solche gekennzeichnet.

c. beim Verfassen von Bewertungen

Im Rahmen der Erstellung von Bewertungen speichern wir als Bestandsdaten grundsätzlich nur Ihre Emailadresse sowie das dazugehörige Logfile (s.o. unter a.). Dies ist erforderlich, um Missbrauch (z.B. durch Mehrfachbewertungen durch Nutzer) zu verhindern. Sie können freiwillig weitere Angaben (z.B. Name und Firma) machen, die dann ebenfalls von uns gespeichert werden.

d. Registrierung/Verifizierung über soziale Netzwerke

Anstelle der „klassischen“ Registrierung bzw. Verifizierung der von Ihnen abgegebenen Bewertungen haben Sie auch die Möglichkeit, dies über ein Nutzer-Konto bei einem sozialen Netzwerk vorzunehmen. Wir erhalten dabei in keinem Fall die Zugangsdaten zu Ihrem Profil bei einem sozialen Netzwerk. In unseren Service integriert sind:

  • LinkedIn, das soziale Netzwerk der LinkedIn Ireland, Gardner House, Wilton Place, Wilton Plaza, Dublin 2 Ireland (“LinkedIn”) und
  • Google Plus, das soziale Netzwerke der Google Inc, Mountain View, Kalifornien, USA, und
  • Xing, das soziale Netzwerk der XING AG, Dammtorstraße 29 – 32, 20354 Hamburg, Deutschland (“Xing”).

Des Weiteren ist Facebook, das soziale Netzwerk der Facebook Ireland Ltd, Hanover Reach, 5 – 7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland (“Facebook”), in unseren Dienst integriert, allerdings können hierüber nur Bewertungen verfiziert werden.

Vor der Datenübermittlung erfahren Sie, welche Angaben aus Ihrem Profil abgefragt werden. In der Regel sind dies die “öffentlichen Daten” sowie Ihre E-Mail-Adresse und Freundeslisten. “Öffentlich” auf sozialen Netzwerken sind alle Daten, die jede Person auch außerhalb des Netzwerkes sehen kann. Hierzu zählen meist Ihr Name, Profil- bzw. Titelbild, Geschlecht und Nutzername bzw. -kennung. Wir benötigen diese Daten, um Ihr Benutzerkonto eindeutig zuzuordnen und Mehrfachbewertungen sowie anderen Missbrauch zu vermeiden. Ihre Daten aus dem sozialen Netzwerk werden nur einmalig übermittelt. Wir erhalten keine aktualisierten Daten aus Ihrem Nutzer-Profil und werden keine Inhalte an soziale Netzwerke schicken oder in Ihrem Profil veröffentlichen, wenn Sie dem nicht ausdrücklich zustimmen.

Für die Registrierung bei und Nutzung von sozialen Netzwerke gelten ausschließlich deren jeweilige Datenschutzerklärungen. Gleiches gilt für die bei der Interaktion entstehenden Informationen.

2. Zweck der Erhebung und Verwendung der Daten

a. Nutzungsdaten

Die Logfiles erheben und speichern wir zum einen aus Sicherheitsgründen, um Fälle des Missbrauchs unseres Dienstes entdecken, nachvollziehen und abstellen zu können. Durch die verbleibenden Daten sowie durch die Analyseleistungen von Google Analytics gewinnen wir zum anderen Erkenntnisse darüber, wie unser Dienst genutzt wird. So erfahren wir zum Beispiel, welche Seiten besonders beliebt sind, zu welchen Zeiten die Nutzung unseres Dienstes besonders intensiv ist, wie die Navigation innerhalb des Dienstes durchschnittlich verläuft usw. Solche Erkenntnisse benötigen wir, um Ihnen einen sicheren und nutzerfreundlichen Internetdienst anbieten zu können. Zum anderen dienen Sie uns zur verbesserten Vermarktung unserer Plattform.

Am Ende liegen uns durch die Nutzungsdaten relativ detaillierte Daten in statistischer Form vor. Die Daten sind jedoch zum größten Teil anonym, zu einem geringeren Teil pseudonymisiert. Letzteres heißt zum Beispiel, dass wir nicht wissen, welches Nutzungsverhalten Sie bevorzugen, sondern nur, dass es irgendeinen Nutzer gibt, der ein solches Nutzungsverhalten hat. Wir haben im Übrigen keinerlei Handhabe, Sie allein auf der Grundlage einer IP-Adresse als Individuum zu identifizieren.

b. Bestandsdaten

Ihre Bestandsdaten dienen uns insgesamt dazu, Ihr Benutzerkonto verwalten zu können. Das Passwort und Ihren Benutzernamen benötigen Sie, um sich auf provenexpert.com anzumelden. Insofern “nutzen” wir die Daten, um Ihnen Zugang zu gewähren und so unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Ihre Emailadresse verwenden wir, um Ihnen die Aktivierungs-E-Mail zusenden zu können und um Sie in Angelegenheiten Ihres Benutzerkontos kontaktieren zu können. Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren Newsletter und/oder Benachrichtigungen zu bestimmten Themen zuzusenden, sofern Sie diese E-Mails in Ihrem Benutzerkonto als gewünscht gewählt haben.

Sie können sämtliche Benachrichtigungen per Email jedoch über Ihr Benutzerkonto jederzeit abbestellen.

Eine Weitergabe Ihrer Bestandsdaten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Ausnahmen gelten, wenn und soweit es zur Durchführung der mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisse oder zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche aus solchen notwendig ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

3. Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält wie jede Website Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter. Nach dem etwaigen Anklicken eines solchen Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung der an den Dritten übertragenen, personenbezogenen Daten (wie zum Beispiel der IP-Adresse oder der URL, auf der sich der Link befindet). Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir keine Verantwortung übernehmen, da wir auf das Verhalten Dritter keinen Einfluss haben.

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anfragen geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche Bestands- und Nutzungsdaten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, die Daten zu berichtigen oder durch uns sperren oder löschen zu lassen. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

5. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Übermittlung der Daten bei der Anmeldung ist verschlüsselt.

6. Social Plugins

Unser Internetauftritt und unser Blog verwenden Social Plugins ("Plugins") von sozialen Netzwerken. Die Plugins sind mit einem Logo des jeweiligen sozialen Netzwerkes gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts oder unseres Blogs aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerkes auf. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Nutzer-Konto zuordnen. Wenn Sie das nicht möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei dem sozialen Netzwerk ausloggen. Falls Sie kein Nutzer-Konto besitzen oder ausgeloggt sind, kann lediglich Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert werden.

Sobald Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder eine Profilseite teilen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Seitenanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der an das soziale Netzwerk übermittelten Daten haben. Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das soziale Netzwerk sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzerklärungen.

7. Blog-Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion unseres Blogs nutzen wir das Kommentarsystem des Webdienstes Disqus. Alle personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten, die über das Disqus-Kommentarsystem generiert (Kommentare, Links, Nutzernamen, Passwörter) und eingegeben (E-Mail-Adresse, Login-Daten von Drittanbietern) werden, werden an die Server des Webdienstes gesendet und dort verarbeitet und gespeichert. Diesbezüglich gelten die jeweiligen Nutzungsbedingungen und Policen von Disqus, die hier nachgelesen werden können.

Sie haben Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen?

Dann schreiben Sie uns info@provenexpert.com oder kontaktieren Sie uns bei Facebook, Twitter, XING und LinkedIn. Wir stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.
Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Qualitäts­sicherung  © 2011 - 2017 Expert Systems GmbH